Hintere Reihe (v.l.n.r.): Co-Trainerin Nicole Wolf, Tristan Schelp, Marvin Weigel, Georg Schweikart, Arian Mustafa, Matti Heusel, Said Schädler, Vincent Hörner, Co-Trainer Sebastian Brenner | Mittlere Reihe (v.l.n.r.): Trainer Andreas Ireland, Leon Brunsch, Noah Saling, Milan Dreier, Joel Rogers, Paul Saling, Jakob Brenner, Felix Knecht-Krischer, Trainer Gabor Tüdös | Vordere Reihe (v.l.n.r.): Jonas Feßenmayr, Max Wadlinger, Jannick Förster, Philipp Häcker, Leif Hornbach, Marcello Wolff, Jannik Hartmann, Leonhard Koch, Jonathan Übel, Torwarttrainer Marcel Weiskopf | Es fehlen: Justus Kunze, Torwarttrainer Timo Brunsch

Kontakt

Trainer: Andreas Ireland, Gabor Tüdös, Marcel Weiskopf, Timo Brunsch, Nicole Wolf &  Sebastian Brenner

Saisonbericht 2021/2022

Unsere mB2 geht in der kommenden Saison in der Verbandsliga an den Start. Das Team setzt sich aus neun Spielern des Jahrgangs 2006 und fünf Spielern des Jahrgangs 2005 zusammen. Dazu zählen auch Milan Dreier, Matti Heusel und Joel Rogers, die ebenfalls zum Kader der mB1 gehören. Die Mannschaft wird von demselben Trainerteam betreut wie die mB1.

Auch für die mB2 gilt, dass sie sich erst mit den veränderten Anforderungen in der B-Jugend zurechtfinden muss. Trainingskonzeptionell wird auch bei dieser Mannschaft schwerpunktmäßig auf die Bereiche Athletik, Taktik und Technik gesetzt. Jedoch spielt der Leistungsgedanke bei dem Team nicht eine solch bedeutende Rolle wie bei der mB1. Dennoch bildet die mB2 einen wichtigen Unterbau für die mB1. Spieler, die sich langfristig für die mB1 empfehlen wollen, können im Umfeld der mB2 an höhere Aufgaben herangeführt werden.

Die Ligazugehörigkeit in der Verbandsliga stellt dabei für „die Zweite“ absolutes Neuland dar. Über die Jahre in der Bezirksliga hat das Team die nötige Reife erworben, um nun auch in der Verbandsliga, die sich direkt unterhalb der Pfalzliga befindet, bestehen zu können. Man darf also gespannt sein, wie sich das Team in dieser Liga schlagen wird. Die Mannschaft hat aber auf jeden Fall das Potenzial, eine gute Rolle in der Verbandsliga zu spielen.

Mit sportlichen Gruß,

Gabor, Andreas, Nicole, Sebastian, Timo und Marcel