männliche E-Jugend 1 + 2
Hinten von links nach rechts: Sellyn Fleck, Nadine Rogers, Kiano Seemann, Lars Lackner, Jacobo Nikolaus, Denny Jäger, Ben Rogers, Paul Tänny, Stefan Föhl | Vorne von links nach rechts: Noah Baumann, Tharu Schädler, Cornelius Koch, Davin Kern, Julian Braun, Lois Allmeier | Es fehlen: Torben Cabanas, Ben Gatting, Florian Held, Markus Müller, Karl Nagel, Lennox Petzold, Mateo Schwarzwälder, Anton Stoll, Jan Tänny, Nick Schramm

Trainingszeiten

Dienstag, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr, KARS Landau

Donnerstag, 18:00 Uhr – 19:30 Uhr, KARS Landau

Freitag, 15:00 Uhr – 16:30 Uhr, Löwensteinhalle Albersweiler

Saisonbericht

„Wer sind wir? … DIE HSG!“

Wenn die drei Buchstaben aus voller Kehle durch die Halle schallen, wissen die Gegner, was auf Sie zukommt: Eine hochmotivierte Mannschaft, die in der Hinrunde nur ein Ziel hatte – die Qualifikation für die Pfalzliga.

Erst im Sommer wurde die HSG Landau Land durch den Zusammenschluss mit dem HSV Albersweiler kräftig verstärkt – auch die E-Jugend konnte davon profitieren. Das neue Team konnte sich bei den Feldturnieren im Sommer bereits warm spielen, um sich dann kurz vor Saisonbeginn bei einem Teamwochenende auf der Nussdorfer Hütte und dem Trainingslager richtig kennen zu lernen.

Mit neuen Trikots und Trainingsanzügen ausgestattet, mussten die Jungs dann gleich zum Rundenauftakt jedoch eine knappe Niederlage gegen Wörth hinnehmen. Von nun an gab es nur noch einen Weg in Richtung Pfalzliga: mit 5 Siegen in 5 Spielen konnten sich die Jungs um das Trainerteam Stefan Föhl, Sellyn Fleck und Nadine Rogers frühzeitig qualifizieren und ließen z.B. die Mannschaften aus O/B/Z/K und Offenbach hinter sich.

In der Rückrunde mischen die Jungs nun mit den besten Teams der Pfalz mit und können sich jetzt schon als Sieger fühlen. Einen ersten Vorgeschmack wird die Mini-Handball-WM geben, bei der die HSG als Saudi-Arabien antreten werden.

Wir sind gespannt, mit welchen Leistungen uns die Jungs in der Zukunft noch begeistern!

Auf geht’s!​

Die Fans der HSG
#nurdieHSG

Überragend war das Spiel der E1 gegen die SG Ott/Bell/Kuh/Zeis, in dem sich unser Team in einen Rausch spielte und dem Gegner nicht den Hauch einer Chance ließ. Um in der Pfalzliga bestehen zu können und nicht als Kanonenfutter zu enden, werden wir weiter hart arbeiten und in jedem Spiel 120% geben!
Außerdem konnten die Jungs schon einmal die Luft der großen Handballwelt schnuppern, als wir am ersten Dezemberwochenende bei der Mini-WM das Team von Saudi-Arabien vertreten durften. Mit dem Einzug in die Hauptrunde war schon mehr erreicht als wir zu träumen wagten. Am Ende sprang ein sehr guter 6.Platz heraus und die Erkenntnis, dass wir durchaus mit den großen Teams mithalten können! Nebenbei war es die beste Platzierung, die Saudi-Arabien jemals bei einer WM erreichen konnte!

Spielplan

10.02.19 12:30 Uhr TSG Friesenheim 1 – HSG Landau Land 1
TSG Sportzentrum Friesenheim, Eschenbachstr. 85, 67063 Ludwigshafen

17.02.19 16:15 Uhr HSG Landau Land 1 – HSG Eckbachtal 1
Löwensteinhalle Albersweiler, Kanskircherstr. 24, 76857 Albersweiler

09.03.19 16:20 Uhr HSG Landau Land 1 – TuS Heiligenstein 1
Sporthalle-Ost Landau, Schneiderstr. 69, 76829 Landau

17.03.19 10:30 Uhr JSG Mundenheim/Rheingönheim – HSG Landau Land 1
Schulzentrum Mundenheim, Adlerdamm, 67061 Ludwigshafen

24.03.19 15:00 Uhr HSG Landau Land 1 – TSG Friesenheim 1
Löwensteinhalle Albersweiler, Kanskircherstr. 24, 76857 Albersweiler

07.04.19 11:30 Uhr HSG Eckbachtal 1 – HSG Landau Land 1
Sporthalle Dirmstein, Bahnhofstr. 7, 67246 Dirmstein

14.04.19 10:00 Uhr TuS Heiligenstein 1 – HSG Landau Land 1
Rhein-Pfalz Halle Römerberg, Viehtriftstr. 108, 67354 Römerberg-Heiligenstein

Spielberichte